IWT Austria 2022

Durch unseren 5.Platz beim German Cup haben wir uns als Free Team Germany 2 für den diesjährigen IWT in Wildendürnbach/Austria qualifiziert.

Team 9 Sandra Fuchs mit Felicitas von der Wegwarte, Andrea Buller mit Gelbfüssler Emilia, Ursi Scholz mit Deep Impact Beam me up Scotti – 14.Platz / 453P

In einem Starterfeld mit den 50 besten Teams aus Europa, machen wir den 14.Platz und fahren als bestes deutsches Team nach Hause. Wir sind überwältigt!

Scotti war einer der besten Hunde überhaupt, Emma war überwältigend und Fee hat als ältester Hund im Starterfeld nochmal ihr Bestes gegeben 🙂

Danke Mädels, es war wunderbar mit euch!

7,5 Jahre Open, Mock Trials, Einzel- und Teamstarts, 5 German Cups und 2 IWT’s …wir haben unendlich viel miteinander erlebt und mit jedem Team in dem wir gestartet sind, hat es mit Menschen und Hunden gepasst und wir hatten jede Menge Spass miteinander.

Ich bin dankbar, dass Fee die ganzen Jahre gesund und fit an meiner Seite war und nun kommt der „Ruhestand“….Dummys holen wird sie hoffentlich noch viele…aber einfach nur „just for fun“ 😉 und unser „Gute-Laune-Fee“ hat ja auch noch die eine oder andere weitere Aufgabe 😉