Einzeltraining

Für alle Hunde, egal welchen Alters ist der Einzelunterricht die effektivste Möglichkeit des Trainings.

Es bietet sich an, zunächst die “Basics” ohne grösseren Ablenkung zu lernen, zu üben und zu festigen und erst dann an einem Kurs mit mehreren Mensch/Hund-Teams teilzunehmen, um das Gelernte auch bei grösserer Ablenkung zu trainieren und weiter zu vertiefen.

Im Einzeltraining kann ganz individuell auf den Menschen und den Hund eingegangen werden, wenn sie z.B. :

  • – an der Mensch-Hund Beziehung arbeiten wollen
  • – bestimmte Verhaltensweisen ihres Hundes ändern möchten
  • – ganz neu in die Dummyarbeit einsteigen
  • – mit ihrem Welpen/Junghund zunächst ohne grössere Ablenkung arbeiten wollen
  • – Beschäftigungsmöglichkeiten für sich und ihren Hund suchen