Mock Trial “An der Klifflinie” Gerstetten 22.05.2016

Unser Debüt…..unser allererster Mock Trial! Ja- ich war nervös! Sehr! Und das hat man beim ersten retrieve auch noch gemerkt- zumindest alle, die mich kennen. Aber dann haben wir uns von Retrieve zu Retrieve gesteigert und Runde um Runde ging es weiter. Das Niveau der startenden Hunde war enorm hoch und es hat Spass gemacht so viele super arbeitende Teams zu sehen. Es war ein unheimlich nettes Miteinander unter den Teilnehmern. Besonders toll im Gegensatz zu einem Workingtest fand ich, dass man alle Hunde arbeiten sieht. Nach 6 Runden kamen wir weiter ins Run Off und nach 4 langen Stunden in der line bei schwüler Sommerhitze war es dann vorbei.  Freddy und Sari haben den 1. Platz gemacht, Jörg mit Eliot den 2. Platz und Fee und ich den 3. Platz …alle mit excellent!Ja- und auf Fee bin ich mega stolz- sie hat konstant klasse gearbeitet, super markiert(!) mit der nötigen Balance zwischen Selbstständigkeit und Führigkeit, keen on hunting 🙂 Und das in dieser schwülen Hitze. Es hat Spass gemacht! Und die 700km Fahrt haben sich gelohnt 😉.

Ganz tolle Fotos gibt es hier zu sehen: http://202.de/2016-05-22-mocktrial/